Aus". Zubehör für Ihren Tesla: "> Aus". Zubehör für Ihren Tesla: ">
Tesla enthüllt den Dyno-Modus für das Fahren ohne Unterstützung, wie den Drift-Modus

Tesla enthüllt den Dyno-Modus für das Fahren ohne Unterstützung, wie den Drift-Modus

Achtung, dieser Modus muss äußerst vorsichtig sein, da die Autos nicht für das Fahren ohne Fahrunterstützung ausgelegt sind. Wenn Sie versuchen möchten, sich an einem freien Ort ohne Fußgänger, Hindernisse oder andere Autos aufzuhalten.
Nicht auf offener Straße verwenden!

Tesla hatte daher einen "Dyno-Modus" für dynamische Tests an Dynamometern in unseren Autos versteckt. Heute wurde im Internet ein erklärender Text von Tesla veröffentlicht, der erklärt, wie wir in diesen Testmodus wechseln können.

Hier ist die Erklärung:

"Tesla, Inc. schließt derzeit die Implementierung von Benutzeroberflächenfunktionen ab, die allen Benutzern den Zugriff auf unseren" Dyno-Modus "ermöglichen. Diese Funktion muss aktiviert sein, um repräsentative Fahrsteuerungen während des Vorgangs aufrechtzuerhalten Der Zugriff auf den Dyno-Modus wird zu Beginn der Produktion am 7. Oktober 2019 eingeführt und im Oktober 2019 in der gesamten Tesla-Flotte in Version 2019.40 bereitgestellt.

Um die ordnungsgemäße Funktionalität und das Fahrverhalten aufrechtzuerhalten, führt der Dyno-Modus die folgenden Funktionen aus:

- Deaktivieren Sie die Stabilitätskontrolle, um eine falsche Interaktion mit dem Dynamometer zu vermeiden.

- Deaktivieren Sie die Traktionskontrolle, um eine falsche Interaktion mit dem Dynamometer zu vermeiden.

- Deaktivieren Sie die Dämpfung der aktiven Übertragungsleitung, um Schwingungen im Dynamometer zu vermeiden.

- Erzwingen Sie, dass das Drehmoment so geteilt wird, wie es unter normalen Fahrbedingungen in einer geraden Linie wäre

- Deaktivieren Sie das Abwischen der Bremsscheibe

Wenn die Stabilitätskontroll- und Traktionskontrollsysteme defekt werden, wie dies bei einem Dynamometer der Fall ist, bei dem das Fahren erkannt wird, aber keine Bewegung, wird das regenerative Bremsen deaktiviert, so dass das unwillkürliche Bremsmoment keine Ursachen hat Kein Verlust der Traktion oder Kontrolle auf reibungsarmen Oberflächen. Durch Deaktivieren der Stabilitäts- und Traktionskontrolle wird verhindert, dass diese Systeme das regenerative Bremsverhalten stören, während der repräsentativste Energieverbrauch beim Fahren beibehalten wird.

Der Dyno-Modus kann vom Benutzer gemäß den folgenden Schritten aktiviert werden:

1. Das Fahrzeug muss sich im Parkmodus befinden.

2. Halten Sie den linken Blinker gedrückt

3. Tippen Sie oben auf dem Bildschirm auf das Tesla-T-Logo.

3. Geben Sie das Aktivierungskennwort für den Dyno-Modus "dynotest" ein.

Der Dyno-Modus kann vom Benutzer durch Drücken der Schaltfläche "Ausschalten" auf der Registerkarte "Sicherheit" der Benutzeroberfläche deaktiviert werden.

Wir streben die Fertigstellung dieser Dyno-Modus-Funktionalität für den Einbau in alle neuen Serienfahrzeuge bis zum 7. Oktober 2019 an.

Im Oktober werden wir diese Funktionalität für unsere amerikanische Flotte bereitstellen, damit alle Tesla-Fahrzeuge in den Dyno-Modus wechseln können. "

Um den Modus zu verlassen, gehen Sie zu "Sicherheit -> Aus".



Zubehör für Ihren Tesla:


Language
French
Open drop down